2 Comments

  1. Nanette Rißler-Pipka

    Sehr schön, dass zu Kommentaren, Fragen, Diskussionsbeiträgen aufgerufen wird, aber warum werden dann nicht auch die Konzeptpapiere der SymposiumsteilnehmerInnen an dieser Stelle veröffentlicht? So bleibt es doch weiterhin eine recht geschlossene Veranstaltung.

    • Julia Menzel

      Fragen rund um die Publikationsstrategien digitaler Projekte in/aus den Geisteswissenschaften werden auch Teil der Debatte in der Villa Vigoni sein. Für die Konzeptpapiere unseres Symposiums ist eine zeitnahe Open-Access-Veröffentlichung geplant, die die Kommentierung „von außen“ ermöglicht und so die auf dem Symposium begonne Debatte weiterführt und noch stärker in die Communities trägt.

      Das 1. Symposium ist zwar als Klausurtagung konzipiert, die Positionspapiere werden entsprechend nicht im Vorfeld veröffentlicht, Sie können den Fortgang der Veranstaltung aber über unseren Blog mitverfolgen. Hier posten wir Zusammenfassungen des Tages, Diskussionspunkte und offene Fragen. Oder Sie kommentieren jetzt bereits den Beitrag von Sybille Krämer (vom 24.5.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.