Tag: 18. Mai 2016

Das Tagungsprogramm am Freitag beginnt mit einer Projektvorstellung. Prof. Dr. Karina van Dalen-Oskam (Huygens ING Den Haag) wird „The Riddle of Literary Quality“ als ein Fallbeispiel aus dem Bereich der digitalen Geisteswissenschaften vorstellen. Es folgen jeweils 30minütige Slots zum Status …

1. Symposium // Freitag, 27. Mai 2016 // Konzept, Respons, Diskussion Read More »

Getagged mit: ,

Für den eröffnenden Abendvortrag des Symposium „Digitalität – Theorien und Praktiken des Digitalen in den Geisteswissenschaften“ in der Villa Vigoni konnten wir Prof. Dr. Frieder Nake von der Hochschule für Künste Bremen gewinnen. Ab 18 Uhr spricht er zum Thema: …

1. Symposium // Donnerstag, 26. Mai 2016 // Vortrag von Prof. Dr. Frieder Nake Read More »

Getagged mit: , ,