Tag: 28. Mai 2016

  Anne Bohnenkamp-Renken ergänzte am Samstagmorgen die Diskussion mit der Vorstellung der digitalen Faust-Edition. Die Hybrid-Edition sei als doppeltes Forschungsprojekt zu begreifen, das Werkzeuge und Verfahren für diese und anhand dieser speziellen Edition entwickelt habe, die jedoch auch für weitere …

Konzepte des Digitalen // Teil 2 Read More »

Getagged mit: , ,