Der Stachel des Digitalen

Soeben erschienen: Digital Classics Online Bd. 4,1 (2018) mit einem Beitrag von Prof. Dr. Sybille Krämer.  Der Beitrag mit dem Titel „Der ‚Stachel des Digitalen‘ – ein Anreiz zur Selbstreflexion in den Geisteswissenschaften? Ein philosophischer Kommentar zu den Digital Humanities in neun Thesen“ flankiert die Eröffnungs-Keynote, die Sybille Krämer auf der diesjährigen DHd in Köln gehalten hat.

Zum E-Journal geht´s hier.
Die Videoaufzeichnung der Keynote finden Sie hier.

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*