Forschungsdaten in den Geisteswissenschaften

DARIAH-DE%20Logo%20mit%20deutscher%20Unterschrift%20CMYK%201_1%20700_0

Im Rahmen des DARIAH-DE-Projektes laden das Deutsche Archäologische Institut Berlin und die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel am 24. und 25. Oktober 2016 zu einem gemeinsamen Workshop nach Berlin ein. Dabei wird es um digitale Forschungsdaten und digitale Sammlungen solcher Daten gehen: Einerseits sollen die Teilnehmer Strategien zur Erfassung und Erschließung von digitalen geisteswissenschaftlichen Daten zusammengetragen und beleuchten und andererseits rechtliche Rahmenbedingungen und verschiedene Formen der Lizenzierung zur Verwendung durch Dritte kennenlernen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Erfahrungsaustausch untereinander und dem praktischen Ausprobieren von DARIAH-DE-Tools zum Umgang mit Forschungsdaten. Die Ergebnisse des Workshops sollen in eine Best-Practice-Empfehlung münden.

Die Veranstaltung richtet sich sowohl an GeisteswissenschaftlerInnen, die bereits erste Erfahrungen mit der Lizenzierung und Erfassung von digitalen Daten gemacht haben als auch an solche, die sich noch in der Planungsphase befinden oder bisher gar keinen Kontakt mit diesem Thema hatten. Dabei sind sowohl einzelne ForscherInnen als auch VertreterInnen von Kultur- und Forschungsinstitutionen mit digitalen bzw. zu digitalisierenden Sammlungen eingeladen

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*