Leibniz und die Digitalisierung

Flyer

War Gottfried Wilhelm Leibniz (1646-1716) ein früher Digital Humanist?
Mit der Frage nach Leibniz als Vordenker der Digitalisierung  setzt sich die
Tagung „Leibniz – Netzwerk – Digitalisierung“  am 4. und 5. Februar 2016
in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften auseinander.

Ausgehend von der Philosophie des Universalgelehrten diskutiert die von
Prof. Dr. Sybille Krämer konzipierte Veranstaltung Grundsatzfragen digitaler Kulturen,
u.a. mit Abendvorträgen von Aleida Assmann und Gesche Joost.

Der Eintritt ist frei.
Um Anmeldung bis zum 31. Januar wird gebeten unter: http//jahresthema.bbaw.de

Weitere Informationen zur Tagung

 

 

 

Veröffentlicht in events Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*