Vortrag zum Rhythmicalizer

Im Rahmen des DH-Kolloquiums an der BBAW findet am Freitag, den 2. Februar 2018, 17 Uhr s.t. bis 19 Uhr, ein Vortrag zum an dieser Stelle bereits vorgestellten Rhythmicalizer statt.
Burkhard Meyer-Sickendiek und Hussein Hussein (beide FU Berlin) werden über „Rhythmicalizer. Ein digitales Werkzeug zur Prosodieerkennung in Hörgedichten“ referieren. Der Vortrag gibt zunächst einen Einblick in die digitale Prosodie-Analyse mit Hilfe mehrerer Standardtools. Die kombinierten Tools werden zur manuellen bzw. teilautomatischen Klassifikation der akustischen bzw. textuellen Merkmale der Gedichte der Internetplattform Lyrikline genutzt. Im Beitrag wird dann diskutiert, wie mit Hilfe von Deep-Learning-Toolkits diese manuelle bzw. teilautomatische Klassifikation in eine automatische Klassifikation überführt werden kann. Insbesondere konzentriert sich der Vortrag auf mögliche Anwendungen mit begrenzten Datensätzen und die Handhabung schwieriger Probleme im Rahmen des Verstärkungslernens.

Ausführliche Informationen zum Vortrag finden Sie auf der Website des if|DH|Berlin.
Die Veranstaltung findet im Raum 230 der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin statt.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, möchten wird um Anmeldung per E-Mail unter DH-Kolloquium@bbaw.de gebeten.

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*